Wald ist eine lebendige und vielseitige Zürcher Oberländer Gemeinde und hat einen bemerkenswerten Ortskern mit vielen schönen Bauten, die von der Blüte der Textilindustrie erzählen.

Um die Jahrhundertwende zählte man in der Gemeinde 16 Fabrikbetriebe der Textilbranche, welche die Wasserkraft der Jona nutzten. Wald wurde in Fachkreisen als „Manchester der Schweiz“ bezeichnet. Es entstanden grosse geschlossene Industrieanlagen mit Kosthäusern und Wohnkolonien, die heute noch erhalten sind. Entlang der Rütistrasse errichteten im Verlauf des 19. Jahrhunderts die Fabrikanten ihre Villen inmitten von ausgedehnten Parkanlagen.

Die Villa «Flora» steht neben fünf anderen Fabrikantenvillen an besagter Rütistrasse im Zentrum von Wald. Sie wird von einem Park umgeben, der gegen die Strasse hin mit einem schmiedeeisernen Gartengitter eingefasst wird.

Der repräsentative Sitz wurde von 1869 bis 1871 für den Industriellen Johannes Honegger erbaut. Das zweigeschossige Haus mit Walmdach ist mit Falzziegeln bedeckt und die Geschosse sind mit Gurten getrennt. Das Interieur ist gut erhalten und besticht durch zahlreiche Liebhaberausbauten, wie reich verzierten Stukkaturen, grossartigen Kachelöfen, geätzten Scheibenarbeiten und Jugendstillampen.

Die Villa ist geschützt. Es gilt eine integrale Erhaltung des Äusseren, Erhaltung der Stukkaturen, Parkettböden, Täfer, Kachelöfen und Glastüren im Innern. Schützenswert sind zudem das Gartentor, der Gartenzaun und der Baumbestand des parkartigen Gartens. Es handelt sich hier um ein bedeutendes Einzelobjekt mit einem hohen Situationswert als Bestandteil des Villenquartiers.

Wir suchen einen Kenner, welcher den Wert dieser Liegenschaft zu schätzen weiss und eine Affinität zu den zahlreichen Trouvaillen hat. Wir offerieren gerne eine unverbindliche Besichtigung dieses absoluten Liebhaberobjektes.

Bestellen Sie die ausführliche Dokumentation. Für eine persönliche Besichtigung oder eine telefonische Auskunft stehen wir Ihnen gerne zu Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

  • Objekt-Nr. 4257-1138
  • Ort Wald
  • Objektmerkmale Zweigeschossiges Haus mit Walmdach | Geschosse mit Gurten getrennt | Gut erhaltenes Interieur | Besticht durch zahlreiche Liebhaberausbauten, wie reich verzierten Stukkaturen, grossartigen Kachelöfen, geätzten Scheibenarbeiten und Jugendstillampen | Grosse Parkanlage mit altem Baumbestand
  • Zimmer insgesamt 9½ Zimmer
  • Baujahr 1874
  • Grundstückfläche 1‘934 m²
  • Wohnfläche ca. 358 m²
  • Kellerflächen ca. 154 m²
  • Kubatur 2‘356 m³
  • Erwähnenswertes Bedeutende ehemalige Fabrikantenvilla | Zentrale Lage | Freistehendes Liebhaberobjekt | Herrliche, riesige Parkanlage | Zahlreiche Liebhaberausbauten
  • Bezug Nach Vereinbarung
  • Preis Auf Anfrage

Auf Anfrage, 8636 Wald ZH

Dokumentation zu diesem Objekt bestellen

Anrede

Vorname*

Name*

Strasse*

PLZ / Ort*

E-Mail*

Telefon

Mobile

Rufen Sie mich an

 Besichtigungstermin erwünscht

Mitteilung (optional)